Winkle Polsterbetten

Autor: reini  /  Kategorie: Betten, Matratzen, Schlafen

QUALITÄT HAT TRADITION

Wir freuen uns, dass Sie sich für Winkle Polsterbetten interessieren. Es ist vieles seit der
Gründung 1952 in unserem Unternehmen geschehen.

Erich Winkle und seine Ehefrau Margarete gönnten sich selten eine Pause auf der Suche nach immer neuen Ideen rund um das Wohn- und Schlaf-möbel.
Während sie kaum Gelegenheit fanden,
sich auf ihren eigenen Produkten auszu-
ruhen, schliefen bald schon viele hunderttausend Deutsche auf den Betten von Winkle.

Sie fragen was das Besondere an Winkle ist?
Das Besondere liegt bei Winkle im Detail. Wir sind ständig auf der Suche nach neuen
Herausforderungen, nach Mitteln und
Möglichkeiten, gemeinsam mit unseren
Partnern, die Produkte weiter zu ent-wickeln und zu verbessern.

Im Zuge der ständigen Produkterweiter-ungen wurde im Jahre 1991 in Langen-hessen bei Werdau, ein neuer Firmen-sitz gegründet. Eine Gesamtinvestition von rund 10 Millionen Euro und eine Belegschaftsstärke von ca. 85 quali-
fizierten Mitarbeitern stehen zur Ver-fügung.
Mit modernstem Maschinenpark produziert das Unternehmen im 2-Schichtsystem täglich 800 Matratzen und seit 1999 auch hochwertige
Wasserbetten.

Die bei Winkle gefertigten Produkte unterliegen der ständigen Qualitäts-überwachung durch die Landesgewerbe-anstalt Nürnberg LGA und bestehen ausnahmslos aus Öko-Tex zertifizierten
Bauteilen.

Die Firma Winkle setzt auf Selbstständig-keit. Das erklärt die hohe Fertigungs-tiefe im Haus. Hochmoderne Fertigungs-anlagen im Schaumstoffzuschnitt, in der Stepperei und Näherei sowie bei der Federkernherstellung ermöglichen die hohe, vom Kunden geforderte Flexibilität. Liefertermine von zum Teil nur zwei Tagen vom Auftragseingang
per Internet, bis zur Auslieferung lassen keinerlei Spielraum.

Tags: Betten, Bettrahmen, Bonnellfederkern, Federkern, Funktionssofas, Kaltschaumkern, Kissen, Latexkern, Matratzenzubehör, Matrazen, Polsterbetten, Polsterliegen, Restposten-Shop, Sleepline, Tonnentaschenfederkern, wasserbetten, Winkle

Einen Kommentar abgeben

Du musst angemeldet sein um zu kommentieren.